Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Für alle Steuerzahler

In diesen Steuer-Erklärvideos sehen sie, was alle Steuerzahlen in Sachen Steuern beachten müssen

Der Online-Handel ist sprichwörtlich grenzenlos. Durch den neuen § 3c UStG müssen viele kleine Versender, die innerhalb der EU grenzüberschreitend liefern, künftig im Bestimmungsland Umsatzsteuer anmelden und zahlen. Denn statt der länderspezifischen Lieferschwellen gilt ab 1.7.2021 eine Umsatzobergrenze von jährlich 10.000 € für alle Lieferungen an Privatpersonen. Das neue Video „Online- und Versandhandel - So funktioniert das neue Umsatzsteuerverfahren in der EU“ erklärt die Auswirkungen der Neuregelung inklusive des One-Stop-Shop Verfahrens (OSS).