Kurs-Übersicht

Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe - und E-Mails auch

Heiko T. Ciesinski - Der Experte für Kommunikation & Vertrieb

Thema: Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe - und E-Mails auch

Egal, ob Kundenbriefe, E-Mails oder Faxe – mit jeder Korrespondenz geben Sie eine Visitenkarte Ihres Unternehmens ab. Sie erzeugen, unabhängig vom sachlichen Inhalt Ihres Schreibens, eine Atmosphäre, einen negativen oder einen positiven Eindruck. Das, was Sie mit einem Brief oder einer E-Mail ausdrücken, wird der Kunde auf Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung und Ihre Produkte übertragen. Um Kunden zu gewinnen und – viel wichtiger - zu behalten ist ein professioneller, kundenorientierter Schriftverkehr besonders wichtig. Und selbstverständlich gilt all´ dies auch für Ihre Internetseite.

• Durch Kundenanschreiben positiv auffallen
• Die 7 klassischen Fehler in einem Kundenanschreiben
• Ohne Regeln geht´s nicht – der Textaufbau von
Kundenbriefen
• Die aussagekräftige Betreffzeile
• Sie statt ich – die kundenorientierte Schreibweise
• Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem
Angler – nutzenorientiert formulieren
• Kraftvolle und ausdrucksstarke Formulierungen statt
leerer Floskeln
• Die besten Einstiegs- und Schlusssätze
• Individuelle Grußformeln
• Die PS-Zeile zur gezielten Kundenansprache

Und dies alles dargestellt an einem Angebot, welches Ihre Abschlussquoten erhöhen wird.